Förderzuschuss: deutlich mehr Geld für Heizen mit Sonne und Holz

Energie gespart = Heizkosten gesenktAb 1. April erhöht die Regierung im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP) die Förderzuschüsse für Heizen mit Sonne und Holz bzw. Pellets. Außerdem werden dann auch Solaranlagen zur reinen Warmwasserbereitung sowie Erweiterungen solcher Bestandsanlagen gefördert. Neu ist auch, dass bestehende und neue Sonnenhäuser mit mind. 50-prozentiger solarer Deckung bezuschusst werden. Näheres Erfahren Sie beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html

Mädels gesucht zum Girls’ Day am 23. April 2015

Girls DayDu möchtest einen typischen Männerberuf wie den des Anlageninstallateurs Heizug/Sanitär/Solar kennenlernen? Dann melde Dich! Infos und Anmeldung unter www.girls-day.de

 

Solarwärme für alle

Logo_Solarwaerme fuer AlleWir starten zusammen mit einem internationalen Netzwerk eine Kampagne für solares Heizen – Hohes Einsparpotenzial und mehr Unabhängigkeit durch Solarwärmeheizungen für Hausbesitzer.


Weiterlesen »

Haustechnik-Infosprechstunde bei System Sonne

Sprechstunde gelb1Do, 26.3.2015, 16:00 bis 19:00 Uhr

 

Ort: System Sonne GmbH, Grundlerstr. 14, 89616 Rottenacker

 

Sanitärinstallationen, Heizungen, Klima, Solarwärme, auch Solarstrom und Elektro sind Themen bei den regelmäßigen Sprechstunden der System Sonne GmbH in Rottenacker. Jeden letzten Donnerstag im Monat erhalten Interessierte Auskunft über die gesamte Bandbreite der Haustechnik und können sich persönlich beraten lassen.

 

Wir freuen uns ĂĽber Ihren Besuch.

Nähere Informationen gerne unter Telefon 0 73 93 / 954 940.

 

Weiterlesen

“Der Speicher – das HerzstĂĽck jeder Heizung” Vortrag von Solarpionier Josef Jenni in Rottenacker

Josef Jenni

Josef Jenni

DO 26.3.2015, 19:30 Uhr

 

Josef Jenni, Solarpionier der Schweiz und Geschäftsführer der Jenni Energietechnik AG

 

 

 

Ort: System Sonne GmbH, Grundlerstr. 14, Rottenacker

 

Bei der Wärmespeicherung kommt es im Wesentlichen darauf an, dass viel Wärme aufgenommen und bedarfsgerecht, also in gewünschter Menge und Temperatur, entnommen werden kann. Voraussetzung dafür ist eine optimale Schichtung im Inneren des Speichers.
Weiterlesen »

Neues Fachbuch von Solarpionier Jenni

Titelseite Jenni Buch A5„Wie erreichen wir die Energiewende konkret?“ nennt sich das druckfrische Buch des Schweizer Solarpioniers Josef Jenni. Darin zeigt der Autor Wege zu einer funktionierenden Energiewende. Er räumt mit Wünschen und Illusionen auf und schildert konkrete Lösungsansätze.


Weiterlesen »

Sonnenwärme – sauber, sicher, einfach, genial

Kollektor Winkler2DO 26.2.2015, 19:30 Uhr

 

Martin Winkler, Geschäftsführer Winkler-Solar GmbH (Kollektorhersteller aus Feldkirch),

Paul Keßler, Geschäftsführer System Sonne GmbH

 

 

Ort: System Sonne GmbH, Grundlerstr. 14, Rottenacker

 

Die Sonne ist von je her Wärmelieferant. Die einfach zu gewinnende Wärme ist kostenlos und unerschöpflich, auch in Zukunft. Trotzdem wird die Wichtigkeit von Solarwärme meist unterschätzt. Deshalb veranstalten wir am Donnerstag, den 26.02.2015, einen Vortrag über die Notwendigkeit von Solarenergie, die einfache wie geniale Funktionsweise von Sonnenkollektoren und deren architektonisch ansprechende Einbindung. Weiter bieten regelmäßige Sprechstunden (jeden letzten Donnerstag im Monat) allen Interessierten die Gelegenheit, sich unverbindlich über den vielfältigen Einsatz erneuerbarer Energien zu informieren.


Weiterlesen »

Solarwärme birgt viel Potenzial

 

83 % des Energieverbrauches im Haushalt werden fĂĽr Raumheizung und Warmwasser verwendet.

83 % des Energieverbrauches im Haushalt werden fĂĽr Raumheizung und Warmwasser verwendet.

Heizkosten nehmen bei den Energiekosten den größten Anteil ein. Über
80 % des häuslichen Energieverbrauchs gehen auf die Raumheizung und die
Warmwasserbereitung zurück. Die Raumheizung ist dabei mit 71% der größte
Posten. Da dies ein entscheidender Kostenfaktor ist, kann viel Geld
eingespart werden, wenn möglichst viel Wärme durch Solarenergie gewonnen
wird. Weiterlesen

Weltenergieausblick: Alte Energien behindern die Zukunft

Kernenergie u. Stromleitungen BildDie Internationale Energieagentur zeichnet ein dĂĽsteres Bild fĂĽr 2040: Klimawandel extrem – trotz aller bisherigen Anstrengungen und bekannter Zukunftspläne zur CO2-Reduktion. Skizziert wird aber auch, was fĂĽr eine globale Energiewende nötig wäre.

 

Lesen Sie hier weiter den Beitrag der Tagesschau Wissenschaftsredaktion…

Lorenz Pufferspeicher PSN 1000 R

Lorenz speicher Bild2 Lorenz Pufferspeicher PSN 1000 R

gebraucht und gut erhalten abzugeben!

 

400,- € von Privat an Privat

 

Kontakt: info@system-sonne.de oder telefonisch unter 07393 – 954 940

 

 

 

Details:

  •  790D/2059H mit Register
  • ohne Isolierung (nachrĂĽstbar)
  • 9 Muffen 6/4″ Anschluss
  • 5 Muffen 1/2″ Temperatur
  • 1 Muffe 3/4″ Entleerung
  • Abholung in Rottenacker

 

System Sonne GmbH
Paul Keßler
Grundlerstr. 14
89616 Rottenacker
Tel.: 07393 95494 0
Fax: 07393 95494 30
info@system-sonne.de



Einsatzgebiet
Unser Einsatzgebiet