Aktuelles zur EEG-Novelle 2012

Photovoltaik Bundeskanzleramt

Am 30.06.2011 nahm der Bundestag in zweiter und dritter Lesung den Gesetzentwurf zur EEG-Novelle 2012 in der vom Umweltausschuss geänderten Fassung an. Am 8. Juli entschied der Bundesrat, den Vermittlungsausschuss nicht anzurufen. Das EEG 2012 kann damit – nach der Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten und der VerkĂĽndung im Bundesgesetzblatt – in der vom Bundestag beschlossenen Fassung zum 1.1.2012 in Kraft treten.  Weiterlesen. 

Alle Dokumente zur EEG-Novelle finden Sie auf der Seite der Clearingstelle EEG