„Zukunft der Windenergie in Baden-WĂĽrttemberg“ Vortrag am 23.2.2012 in Rottenacker

Windpark-kleinDonnerstag, 23.2.2012, 19:30 Uhr

Referent: Andreas Markowsky, Geschäftsführer der Ökostromgruppe Freiburg

„Die heutige Energieversorgung schadet der Umwelt, verbraucht wertvolle Ressourcen, gefährdet den Frieden und birgt gravierende wirtschaftliche Risiken“, so Andreas Markowsky von der Ă–kostromgruppe Freiburg. Diese realisiert jährlich mehrere Projekte zum Ausbau erneuerbarer Energien. Auch bei der Errichtung der ersten Windkraftanlagen im Jahr 2003 auf dem Schauinsland, dem Hausberg von Freiburg im Breisgau, hat Markoswsky erheblich mitgewirkt. Dabei stieĂźen die Förderer auf politische Widerstände, die in der Auseinandersetzung mit dem damaligen Ministerpräsidenten gipfelten. Aufgrund der neuen Energiepolitik geht die Ă–kostromgruppe von einem starken Zubau von Windkraftanlagen aus. Die Akzeptanz in der Bevölkerung hat inzwischen ein hohes Niveau erreicht. Viele Projekte werden mit BĂĽrgerbeteiligungen realisiert.

zur Pressemitteilung

weitere Informationen