FÖJ-Report KW 36 (3.9.12 – 7.9.12)

Hallo!

Mein Name ist Alexander Reinhold, ich bin 19 Jahre jung, und mache seit dieser Woche mein freiwilliges ökologisches Jahr bei System Sonne. Ich mache ein FÖJ, da ich aktiv bei der Energiewende mitmachen möchte. Außerdem möchte ich die Chance nutzen vor dem Studium noch einiges an (Lebens-)erfahrung sammeln.

In meiner ersten Woche mussten natürlich erst einmal einige organisatorische Dinge geklärt werden, danach ging es aber gleich los. Nicky Setz, meine Betreuerin, hat mir meine Büro-Aufgaben gezeit, erklärt und mich dann tatkräftig unterstützt. Am Mittwoch und Donnerstag durfte ich Frank Keck und Alexej Borisenko bei der Montage einer kleinen Photovoltaik-Anlage in der Nähe von Rottenacker helfen.

Zusätzlich zu meiner Tätigkeit hier bei System Sonne kam noch die Erfahrung, zum ersten Mal in einer „eigenen“ Wohnung zu leben, dazu. Es war also alles in allem eine ereignisreiche aber auch anstrengende Woche die viel Spaß gemacht hat.