FÖJ-Report KW 47 (19.11.12 – 23.11.12)

Und schon wieder eine Woche um… Diese Woche war für mich verhältnismäßig ruhig, denn ich war die meiste Zeit im Büro, um dort verschiedenste kleinere Arbeiten zu erledigen. So musste ich zum Beispiel aktuelle Prospekte bestellen und veraltete entsorgen, oder Modelle vom Kinderbasteln reparieren. Am Mittwoch war ich noch auf einer Baustelle. Dort haben wir einen 4000L Pufferspeicher und einen Scheitholzofen in einem Heizraum aufgestellt. Zum Glück ging es ebenerdig in den Heizraum, denn so konnten wir die zwei ziemlich großen und schweren Geräte mit einem Teleskoplader reinstellen und uns so viel Arbeit ersparen.

Heute (Freitag) war Stefan Paller von der LpB (Landeszentrale für politische Bildung) hier im Haus auf Einsatzstellen-Besuch. Die Landeszentrale ist der Träger meines freiwilligen ögologischen Jahres und Stefan Paller ist der Seminarleiter meiner Seminargruppe. Deshalb schaut er bei allen Einsatzstellen vorbei, um zu sehen wie es dort läuft. Stefan sehe ich dann am Montag schon wieder, denn nächste Woche ist endlich wieder Seminar. Darauf freue ich mich schon lange, vor allem, da wir das Programm dieses mal selbst gestalten durften.