FÖJ-Report KW 19 + 20 (06.05.13 – 17.05.13)

Die letzten beiden Wochen war ich wieder mehr auf Montage, vor allem in unserer Zweigstelle am schönen Bodensee. Ich war letzte Woche bei einer Heizungsmoderniesierung dabei. Diese Baustelle war vor allem deshalb spannend, weil der Keller unglaublich eng war und man deshalb sehr viele kreative Lösungen finden musste. Ausserdem durfte ich zum ersten Mal dabei sein, ein Pelletlager mit einem Fördersystem auszustatten. Dabei wird zuerst ein Motor in der Mitte des Lagerraums montiert und dann mit einer lange Förderschnecke verbunden. Diese Förderschnecke verläuft durch ein Loch in der Wand bis zum Ofen. Danach war erst ein mal ein verlängertes Wochenende, da am Donnerstag Feiertag war und ich am Freitag frei hatte.

 

Diese Woche war ich 2 Tage in unserer Zweigstelle. Ich bin mit einem Kollektor im Gepäck direkt auf die Baustelle gefahren und dort wurde dieser montiert. Da das Wetter super und die Baustelle eine “ Baustelle mit Seeblick“ war, hat das ziemlich viel Spaß gemacht. Doch nach einem halben Tag in der Sonne hieß es wieder ab in den Keller. Dort haben wir zuerst die alte Ölheizung ausgebaut und danach einen Pufferspeicher und einen Pelletkessel in den Keller eingebracht. Am zweiten Tag haben wir den Speicher isoliert und den Kessel zusammengebaut. Danach haben wir mit der Verrohrung des Speichers begonnen und ihn befüllt. Dann war auch schon wieder Feierabend. Den Rest der Woche habe ich hier im Büro zu tun gehabt und nun freue ich mich auf das nächste verlängerte Wochenende 😉 Mit sonnigen Grüßen