FÖJ-Bericht KW 27 (01.07.13 – 05.07.13)

Diese Woche war ich wieder hauptsächlich im Büro eingespannt. Dort hatte ich verschiedene kleine Aufgaben zu erledigen, die mir meine Anleiterin Nicky Setz aufgeschrieben hat, bevor sie in den Urlaub ging. Ich musste einige Vorlagen ändern, Wartungen terminieren, Telefonate führen usw… Ausserdem war ich noch zwei Tage auf Montage. Einmal mussten wir ein defektes Modul in einer bestehenden Photovoltaikanlage austauschen und am anderen Tag war ich am Bodensee bei der Montage einer neuen Photovoltaikanlage dabei. Da es dort geregnet hat, war es leider nicht so schön. Am Wochenende ist jetzt noch unser Landesaktionstag, den wir Sprecher für alle FöJler aus Baden-Württemberg organisiert haben. Dabei werden wir eine Aktion zum Schutz der Wildbienen am Bodensee starten und eine tolle Zeit am See verbringen.