Wodtke Kaminofen Club 9

Ausstellungsmodell vorrätig zum Abverkauf
  • Nennwärmeleistung: 5 kW
  • das gesamte Brennraum-Modul ist drehbar
  • hochwertige Ăśbereck-GlastĂĽr bietet Einblick von zwei Seiten
  • der besondere Reiz: Das heiĂźt, Sie können das Flammenspiel von dort aus genieĂźen, wo Sie sich gerade im Wohnraum aufhalten.
  • Kaminofen mit vielen Extras in Technik und Design!
  • Raumluftunabhängige oder -abhängige Betriebsweise möglich

 

Wodtke Kaminofen Club 9

Wodtke Kaminofen Club 9

Neupreis: 4.658.- €

Sonderpreis: 3.493.- €

(incl. 19 % MwSt. / ab Ausstellung)

Weitere Informationen

Datenlogger DL 101 im Sonderangebot

Datenlogger fĂĽr Hanazeder SH8

Datenlogger DL101Schreibt die Datenausgabe der Ausgänge und Temperaturen für 3 Wochen mit. Enthält Software zur Darstellung und Anleitung.  Stromversorgung aus der Schnittstelle (V24/RS232).

Systemvoraussetzungen PC/XP mit RS232, sonst kein weiteres Zubehör erforderlich!

 

 

 

DS101kurvenSolange Vorrat reicht!

 

Neupreis: 230,- €

Sonderpreis: 130.- €

(incl. 19 % MwSt. / ab Ausstellung)

Baden-Württemberg fördert Batterien

Mit 300 bis 400 Euro pro Kilowattstunde fördert das Land Baden-Württemberg Batteriespeicher in Verbindung mit neuen, netzgekoppelten PV-Anlagen. Zusätzlich 250 Euro gibt es für ein prognosebasiertes Batteriemanagementsystem. Zu Förderbedingungen, maximaler Förderhöhe, Kombination mit anderen Zuschüssen, Antragstellung usw. lesen Sie weiter.

 

 

20 Jahre System Sonne GmbH

Unser Grundgedanke: eine umweltbewusste, sinnvolle, alltagstaugliche und bezahlbare Energiewirtschaft. Unsere Motivation: eine lebenswerte Umwelt durch Ressourcenschonung und Stopp des Klimawandels. Unser Beitrag: gut funktionierende Solaranlagen. Unser Ziel: eine bis zu 100% nachhaltige Energieversorgung. Qualität seit 20 Jahren: aus Überzeugung und mit Leidenschaft!

Sonnenwärme nach Maß: in Größe, Form, Platzierung und Bedarf

Dreieckskollektor passgenau

Donnerstag, 07.06.2018

19:30 Uhr

 

Martin Winkler, Winkler Solar GmbH

 

Im Sommer erhitzen Sie kostenlos Ihr Wasser, die Übergangsmonate überbrücken Sie ohne Heizung und im Winter senken Sie Ihre Energiekosten: mit Sonnenwärme.

 


Weiterlesen »

Heizen mit Holz: komfortabel und umweltbewusst

Andreas Groll, KWB

Donnerstag, 17.05.2018

19:30 Uhr

 

Andreas Groll, KWB Deutschland GmbH

 

In Komfort und Platzbedarf sind Holzheizungen gleichauf mit konventionellen Heizkesseln. Entgegen der allgemeinen Meinung sind die Abgaswerte bei Scheitholz-, Pellets- und Hackschnitzelanlagen sogar besser. Andreas Groll ist Agraringenieur und Spezialist für Biomasseheizungen. Er möchte Klischees aufklären und Vorurteile widerlegen.


Weiterlesen »

Tag der Erneuerbaren Energien

Natürlich beteiligen wir uns am Tag der Erneuerbaren Energien zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl. Denn wir tun unser möglichstes für einen sauberen und sicheren Lebensraum. Für uns und unsere Nachkommen. Alle Veranstaltungen und vieles mehr erfahren Sie unter www.energietag.de.

Girls‘ Day – Mach mit!

Du möchtest wissen, wie Sonnenenergie sinnvoll genutzt wird? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir sind spezialisierter Fachbetrieb in Sachen Solarenergie, Heizungen, Sanitär. Wir verbauen Sonnenstrom- und Sonnenwärme-Anlagen, Pellets-, Stückholz- und Hackschnitzelheizungen u. v. m.. Je nach Witterung und aktuellem Montageplan arbeitest Du bei der Montage auf dem Dach oder beim „Bodenpersonal“ mit. Dazu solltest Du Sicherheitsschuhe haben und je nach Einsatzort auch schwindelfrei sein. Wir freuen uns auf Dich. Also: Ärmel hoch und anmelden unter www.girls-day.de!

Solarwärme: natürlich! Auch im Winter – Pionier Jenni erklärt Speichertechnik

Solarpionier Josef Jenni

Donnerstag, 19.04.2018

19:30 Uhr

 

Josef Jenni, Jenni Energie Technik AG

 

Bauart und gezielte Be- und Entladung eines Puffers tragen enorm zur Effizienzsteigerung jeder Heizung bei. Solarwärme steht so sogar über den Winter bereit. Solarpionier Josef Jenni erklärt die Speichertechnik.


Weiterlesen »

Attraktiver denn je: Solarstrom und Eigenverbrauch

Donnerstag, 22.03.2018

19:30 Uhr

 

Olaf Palm, E3/DC GmbH

Paul KeĂźler, System Sonne GmbH

 

 

Mit einer PV-Anlage produzieren Sie Strom, den Sie tagsĂĽber direkt und nachts via Batterie nutzen. Ăśberschuss verkaufen Sie. Steigende Stromkosten? Nein, Danke!


Weiterlesen »