Presse

Zur Woche der Sonne: Sonnentreff in RiĂźtissen

Donnerstag, 22.06.2017 

 18:00 Uhr 

 

Treffpunkt: Rißtissen, Ortsausgang Richtung Laupheim 

 

Anmeldung erforderlich 

 

Der Sonnentreff  bietet Ihnen Einblicke in die solare Stromerzeugung und die direkte Nutzung der eigens erzeugten Energie. Wir besichtigen die knapp 5 kWp große Anlage eines Privathaushaltes.


Weiterlesen »

Architekt gesucht? – Wir haben unser Leistungsangebot erweitert

AL2Sie möchten bauen oder sanieren und haben noch keinen Architekten zur Hand? Wir schon. Ab sofort können wir Ihr Vorhaben von der baulichen Planung bis hin zum fertigen Bauvorhaben, möglicherweise eines Sonnenhauses, umsetzen. Qualität aus einer Hand von Ihrem Fachbetrieb vor Ort. Gerne beraten wir Sie jeden Donnerstag in unserer „Sprechstunde“, mit vorheriger telefonischer Anmeldung.

Girls‘ Day – Dein Schnuppertag bei System Sonne GmbH

Donnerstag, 27.04.2017,

7:30 – 16:15 Uhr

Mindestalter: 14 Jahre

Du möchtest wissen, wie Sonnenenergie sinnvoll genutzt wird? Dann unterstĂĽtze uns bei der Installation einer Solarstrom- oder Solarwärmeanlage oder arbeite beim Einbau einer neuen Heizungsanlage mit. Je nach Wetter, Montageplanung und Schwindelfreiheit. Schnuppere dabei in die klassischen „Männerberufe“ der Anlageninstallateure Heizung/Sanitär und der Solarteure. Was Du dazu brauchst: Arbeitskleidung, Arbeitsschuhe und gute Laune. Wir freuen uns ĂĽber Deine Anmeldung. Weiteres erfährst Du unter girls-day.de

Solarthermie – das verkannte Genie auf dem Dach

Auch 2017 können Bauherren und Sanierer wieder von einer attraktiven Förderung für klimaschonende und kostensparende Solarwärmeanlagen profitieren. Diese gewährt das Bundeswirtschaftsministerium mit dem Marktanreizprogramm (MAP), das vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bearbeitet wird. Mit dem Programm will die Bundesregierung den Bau von regenerativen Heizungen ankurbeln.

   

Zur Pressemitteilung 

Tag der Erneuerbaren Energien – wir machen mit!

Atomkatastrophe Fukushima: die Strahlenbelastung ist heute höher denn je. Verfolgt werden wir auch von den Folgen der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl. Als mahnende Erinnerung findet Ende April bereits zum 22. Mal der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Natürlich beteiligen wir uns an dieser Aktion. Mehr erfahren Sie unter energietag.de