Zimmeröfen für den Wohnraum

 

Anders als bei den Heizungskesseln werden Öfen sichtbar in der Wohnung aufgestellt. Hier spielt neben der Heizleistung auch das Design und die Geräuschentwicklung eine wichtige Rolle. Bei Pelletöfen steuert eine Mikroprozessorregelung exakt die Brennstoffmenge und den Verbrennungsvorgang. Bei Kaminöfen kann auf Automatik weitgehend verzichtet werden, da die Nachfeuerung ohne großen Aufwand von Hand durchgeführt wird.

 

Kaminöfen

Powall Kobra W

Powall Kobra W

Kaminöfen sind, wie der Name schon vermuten lässt, mit einem Ofenrohr an einen Schornstein oder Kamin angeschlossen. Ein prasselndes Holzfeuer im eigenen Wohnzimmer schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Den Kaminöfen beheizen Sie mit Scheitholz. Die Strahlungswärme wird über den Ofenkörper an die Raumluft abgegeben und als sehr angenehm empfunden. Zusätzlich kann in Kombination mit einem Wärmetauscher Wärme in den Pufferspeicher geleitet werden und steht somit der Zentralheizung zur Verfügung.

 

wodtke

Wir führen Kaminöfen der Firma wodtke und Powall Brenntechnik.

 

 

powall

Weitere Informationen zur Powall Brenntechnik finden sich bei Jenni AG.

 

 

 

 

 

 

Pellet-Primäröfen

Pellet-Primärofen

Wodtke PE Waterplus

Die Romantik der traditionellen Feuerstelle verbindet sich mit der Effizienz zukunftsgerechter Wärmetechnik.

 

Sie haben die Wahl zwischen 2 Heizverfahren:

 

1. Das Luftverfahren – Airplus
Hier wird nach dem Schwerkraftprinzip ohne Konvektionsluftgebläse Warmluft erzeugt. Diese wird – ähnlich wie beim Kaminofen – direkt an den Raum abgegeben und dient dem Beheizen einzelner Räume als Zusatz- und Übergangsheizung bzw. Spitzenlast-Abdeckung.

 

 2. Das Kesselverfahren – Waterplus
Diese Pellet-Primäröfen besitzen einen integrierten Wasserwärmetauscher. Insbesondere in Kombination mit anderen Wärmeerzeugern, wie z.B. einer Solaranlage, versorgen sie einen zentralen Pufferspeicher und können so auch entfernt gelegene Räume beheizen. Trotzdem profitieren Sie, je nach Modell, von 5-40 Prozent Strahlungswärme, die an den Raum abgegeben wird.

 

wodtke

Die Firma wodtke ist führender Hersteller im Bereich „Heizen mit Holzpellets“ für den Wohnraum. Ein hoher Anspruch an Qualität und Design ergänzen sich bei wodtke optimal.

 

Kachelofen-Heizeinsätze und Grundöfen

Powall Vario

Powall Vario

Kachelofeneinsätze sind ideal zur Gestaltung Ihrer persönlichen Ofenlandschaft. Sie werden in die bestehende Infrastruktur des Hauses integriert. Die Wärme wird gleichmäßig an die Ummantelung abgegeben. So ist es problemlos möglich, auch mehrere Räume zu beheizen.

Mit einem Wasseraufsatz können Sie außerdem Ihren bestehenden Kachelofen aufrüsten und über einen Pufferspeicher an die Zentralheizung anschließen.

 

Sie haben Freude am Heizen mit Holz? Dann liegt es doch nahe, mit einer einzigen Feuerstelle das gesamte Haus mit Wärme zu versorgen. Mit dem richtigen Anlagenkonzept ist dies möglich.
Einen außergewöhnlich hohen Wirkungsgrad erreichen die Öfen der Firma Powall. Erfinder und Entwickler des innovativen Heizsystems mit der patentierten 3-Stufen-Verbrennung ist Heribert Posch. Durch eine neuartige Düse erfolgt die Durchmischung der sehr heißen Heizgase mit Sekundärluft in der Nachbrennkammer. Dies bewirkt einen nahezu vollständigen Ausbrand.

 

Wir führen die Heizeinsätze und Grundöfen der Firmen

mayrStahlbau Mayr, Heiz- u. Energietechnik.

 

 

 

powall

Weitere Informationen zur Powall Brenntechnik finden sich bei Solar-Partner Süd GmbH.

 

 

 

 

 

Lohberger Küchenheizherde:
LohbergerNostalgie pur – Kochen und Backen wie früher bei Oma. Das Element Feuer übt seit jeher eine große Faszination auf den Menschen aus. Jetzt können Sie das lebendige Flackern wieder zurück in Ihre Küche holen – mit den Festbrennstoffherden der Firma Lohberger. Durch das Sichtfenster können Sie unmittelbar miterleben was für eine Energie in einem Feuer schlummert: Sie kochen, braten, backen, erhitzen Wasser und heizen den Wohnraum. Alles in einem! Dabei sparen Sie Strom, senken Ihre Energiekosten und schonen die Umwelt! – Die ideale Kombination! Die Festbrennstoffherde besitzen allesamt eine patentierte Feuerungstechnik, die eine umweltfreundliche Verbrennung und geringen Brennstoff-Verbrauch, sowie hohen Bedienkomfort garantiert.